• Preis
  • Farbe
  • Zielgruppe
  • Fahrradtyp
  • E-Bike Typ
  • Motor
  • Radgröße in Zoll
  • Bremsentyp
  • Rahmenhöhe in cm
  • Anzahl der Gänge
  • MTB-Ausführung
  • Rahmen-Material
  • Shopaktion
  • Hersteller

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Treten Sie einmal kürzer.....

Einfach den Berg hochfahren...

Was anstrengend klingt, ist mit einem E-Bike kein Problem. Während Sie dem Berg Beine machen, greift Ihnen der Elektromotor unter die Arme.
Er unterstützt Sie beim Treten bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h (bei "schnellen" E-Bikes (nummernschildpflichtig) bis 45 km/h). Je nach Akku-Stärke sogar auf längeren Touren. Mittlerweile gibt es E-Bike-Akkus mit einer Reichweite von bis zu 200 km.
Und das Schöne daran: Auch Ihre Fitness kommt dabei nicht zu kurz.

Sie können den Motor ganz nach Belieben einstellen oder gar ganz abschalten.
Ganz nach Ihnen richtet sich auch der Komfort: Dank bequemer Sitzposition mit weichem Sattel und perfekt einstellbarer Lenkerposition (bei City-Ebikes) freut man sich nach jeder Fahrt gleich auf die nächste.
Aber Vorsicht, E-Bike fahren macht süchtig. Wer einmal damit angefangen hat, will nicht mehr aufhören

Heinsberg, Aachen, Baesweiler, Übach-Palenberg

gut zu erreichen vom Ruhrgebiet, von Düsseldorf, Dortmund, Köln etc. Wir versenden deutschlandweit kostenfrei ab 15 Euro.

Fahrrad-Leasing

Fahrradleasing

Mit dem Steuererlass vom November 2012 ist das Dienstfahrrad mit dem traditionellen Dienstwagen rechtlich gleichgestellt. Dieser Erlass war der Startschuss für das neue Geschäftsmodell des Bikeleasings. Über eine Lohnumwandlung können Arbeitnehmer bis zu 39% im Vergleich zum Privatkauf sparen. Beim Fahrradleasing wird sogar eine Diebstahlversicherung mit eingeschlossen. Das Firmenrad erfreut sich aufgrund zahlreicher Vorteile gegenüber dem Privatkauf zunehmender Beliebtheit bei Arbeitnehmern, Arbeitgebern und selbstständigen.

Nach oben